Mit der Blog-Reihe „Canoe-Talk“ greife ich Fragen der Unternehmensführung auf. Allerdings mache ich das nicht in einem Hörsaal oder Seminarraum, sondern in der Natur. Das erweitert die Perspektive und bricht mit dem ingenieurmäßigen administrieren und managen im Sinne Taylors. Die Natur ist ein sehr gutes Vorbild für Markt- und Organisationsprozesse – Bauwerke und Automaten eher weniger.

Ich freue mich auf Euren Input für die nächsten Themen

Kategorien: Canoe Talk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.