Wie führt man erfolgreich?

Mit der Blog-Reihe „Canoe-Talk“ greife ich Fragen der Unternehmensführung auf. Allerdings mache ich das nicht in einem Hörsaal oder Seminarraum, sondern in der Natur. Das erweitert die Perspektive und bricht mit dem ingenieurmäßigen administrieren und managen im Sinne Taylors. Die Weiterlesen…

Zukunftsworkshop zur Neugestaltung des Betriebsmodells

Im Rahmen der Workshopreihe sollten Stärken und Schwächen der Außen- Innensicht offen gemacht und behandelt werden.

Ausganssituation

In einem Familienunternehmen stehen die Zeichen auf Veränderung. Die Geschäftsführung hat den Eindruck, dass Konflikte schwelen und ihre Vision nicht von allen Mitarbeitern mitgetragen wird. In einem Zukunftsworkshop soll nun die Vision geteilt und gemeinsam entwickelt werden. Dabei wird nicht die Vision der Geschäftsführung in Frage gestellt, sondern reflektiert, welche Auswirkungen sie für die Mitarbeiter hat. Daraus ergeben sich neue Perspektiven für Geschäftsführung und Mitarbeiter. Es wird deutlich, wo die Stellschrauben liegen, um allen einen ähnlichen Blickwinkel zu ermöglichen.

(mehr …)